Stop Over - Gruppenausstellung

Stop Over - Gruppenausstellung

Vernissage:
Freitag, 14. Sep 2012 um 18:00 Uhr
Ausstellung:
Sa. 15. Sep 2012 bis Sa. 03. Nov 2012
Ausstellungsort:
KUNSTDEPOT | Wilhelm-Riehl-Str. 13 | 80687 München


>> Flyer als PDF DOWNLOAD
>> Flyer as PDF DOWNLOAD (English Version)
>> Eventanmeldung über Facebook
Einführung: Anna Wondrak M.A., Kunsthistorikerin und Kuratorin

Teilnehmende Künstler sind:
Alex De Fluvià,
Keiko Kimoto,
C. Michael Norton

Unter dem Titel Stop Over feiert die Galerie Filser & Gräf zur OPEN ART 2012 ihr fünfjähriges Bestehen mit einer Gruppenausstellung von drei internationalen Künstlern:
C. Michael Norton (USA), Keiko Kimoto (Japan) und Alex De Fluvià (Spanien).

Stop Over steht hier einerseits für einen Zwischenstand, einen Rückblick der Galerie auf bisher fünf erfolgreiche Jahre. Andererseits aber auch für eine Zwischenstation der drei Künstler, die aus allen Richtungen nach München gekommen sind und hier ihre Reise unterbrechen.

Alle drei Künstler beschäftigen sich in ihren Arbeiten auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Verhältnis von Malerei als Farbfläche und der gezeichneten Linie. So kann die Linie die Malerei in Teilbereiche auftrennen / gliedern (Norton), ein- und begrenzen (Kimoto) oder mit ihr verschmelzen und auf ihr tanzen (De Fluvià).
Anna Wondrak M.A., Kunsthistorikerin und Kuratorin