<strong>Christa Filser | Bleibende Verbindung</strong>

Christa Filser | Bleibende Verbindung

Vernissage:
Donnerstag, 22. Jun 2017 um 19:00 Uhr
Ausstellung:
Do. 22. Jun 2017 bis Fr. 04. Aug 2017
Ausstellungsort:
KUNSTDEPOT | Wilhelm-Riehl-Str. 13 | 80687 München Eingänge und Parkplätze im Innenhof

"Tatsächlich, die Kunst ist eine Verzauberung, etwas Geheimnisvolles, das uns umschließt. Weil unser Gefühl weit mehr von der Logik als vom Unbewußten, das die Welt beherrscht, geformt ist, entgeht uns die Zauberkraft der Kunst.“ Georges Braque

Lassen Sie sich somit von Ihrem Gefühl und Ihrem Unbewussten treiben und besuchen Sie die Einuzelausstellung noch bis Freitag, 4. August.   

Christa Filsers Werke vermitteln Botschaften, manche sind nicht auf den ersten Blick erkennbar, andere erschließen sich unmittelbar. Stets offenbaren sie aber das lebendige Miteinander disparater Teile, die zueinander finden, um eine neue Wirklichkeit zu bilden. Ob  Farbe, Struktur oder Bildfetzen, alle diese Werke zeigen, dass dem verarbeiteten Fragment im neuen Zusammenhang nichts fehlt. Christa Filser führt dabei vor, wie das Zerstörerische dabei plötzlich ein kreatives, schöpferisches Potenzial entwickelt und aus Chaos  unversehens eine vorläufige Ordnung, ein Gleichgewicht entsteht, aus der neue Welten und Wirklichkeiten geboren werden, die etwas  Geheimnisvolles umschließt.

>> mehr Informationen zum Künstler finden Sie hier


Bleibende Verbindung - Christa Filser Einzelausstellung