picture
Eisenbahn Container, 1991 -
picture
Goldener Schnitt, 2011 -
picture
Stimmungsbaromether, 2011 - 11
picture
Skizzen, 2014 - Neon,
picture
Lampe, 2014 - Neon, Leinwand -
picture
Leuchte I, 2014 - Neon, MDF -
picture
Leuchte II, 2014 - Neon, MDF -
Kurzbiografie
1955

geboren in Bad Kreuznach

                   
1979-1983

Studium der Matallbildhauerei in Köln


1982

Gründung von "Unikate“ zusammen mit reinhard Müller


ab 1980

zahlreiche Entwürfe von Möbel- und Lichtobjekten, u.a. das "gespannte Regal", "Regal für billige Gläser", "Kommode", "Vitrine", "Patentregal"


1985

Gründung von "Pentagon" zusammen mit Gerd Arens, Ralph Sommer, Reinhard Müller, Meyer Voggenreiter


1987

Documenta 8 in Kassel


1989

Ausstellungsarchitektur „German Design Council“ in Nagoya, Japan


1990

Professur für Produktionstechnologie an der Fachhochschule Köln, KISD


1990-1991

Ausstellungsarchitektur für „Design in Germany“, Los Angeles, Hong Kong, Mexico City, New York
Lehrauftrag an der UCLA, Los Angeles


1991

Gründung Design Institut Köln


1993

Küchenentwurf für WASA


1994

Diverse Messestände 


1995

Konzeption und Design des ersten Multimedia-Cafés mit Internet-Terminals in Deutschland


ab 1996

Büromöbel Systeme für Fortschritt, Viasit, diverse Fahrräder


ab 2000

Teilnahme an Ausstellungen und Kongressen, diverse Gastlectures Wuxi, Shanghai, New York, Hongkong


2008

Entwicklung Master Studiengang Produktentwicklung und Prozessdesign


2012

Einzelausstellung "Nee - oder" Werft 11, Köln


2013

Direktor KISD Köln


2014

"Lux*us" Ausstellung mit Rainer Gross, Galerie Filser & Gräf, München





PDF zum Download
Hier erhalten Sie die komplette Vita als PDF zum Download.
Wenn Sie eine E-Mail Adresse eingeben, wird das PDF direkt dorthin gesendet.
E-Mail (Leer lassen um das PDF direkt zu laden)

Portfolio als PDF zum Download
Hier erhalten Sie die komplette Vita und Texte sowie eine Auswahl an Bildern
in Ausschnitten (1 DinA4 Seite) als PDF zum Download.

Wenn Sie eine E-Mail Adresse eingeben, wird das PDF direkt dorthin gesendet.
E-Mail (Leer lassen um das PDF direkt zu laden)



LUX*US - Rainer Gross & Wolfgang Laubersheimer

Vernissage:
Freitag, 12. September 2014 um 18:00 Uhr
Ausstellung:
Sa, 13. September 2014 bis Sa, 11. Oktober 2014
Ausstellungsort:
Galerie Filser & Gräf, Hackenstr. 5, München


>> Flyer als PDF DOWNLOAD

Im Rahmen der OPEN ART 2014, www.openart.biz

Künstlergespräch: Samstag, 13. September 2014, 15 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten während der  OPEN  ART 2014:
Sonntag 14. 09. 2014, 11 - 18 Uhr


Der Maler Rainer Gross (*1951) und der Designer Wolfgang Laubersheimer (*1955), Direktor der Köln International School of Design (ehemals FH), kennen sich seit den 80er Jahren und sehen Kunst und Design als zwei sich inspirierende Genre, die in dieser gemeinsamen Ausstellung eine spannende und interessante Wechselwirkung eingehen.

Wolfgang Laubersheimer war 1985 Mitbegründer der Gruppe “Pentagon“, die für das informelle Design stand. Wolfgang Laubersheimers Designobjekte sind Reklame für Ideen und rufen Emotionen hervor. Seine Entwürfe sind humorvoll-ironisch, ernsthaft und sie beleuchten die hintergründige Poesie seiner Arbeiten.

Rainer Gross lebt seit 1973 in New York und verbindet in seiner Malerei die europäischen Wurzeln mit der Lebendigkeit der amerikanischen Metropole. Besondere internationale Bekanntheit erlangten seine Contact Paintings, die durch ein Pressverfahren zweier aufeinander liegender Leinwände entstehen. Das Resultat ist ein faszinierendes Spiel mit der Präsenz und Absenz der Bilder.