picture
Ohne Titel, 2007 - Detail
picture
Ohne Titel, 2007
picture
Ohne Titel, 2007
Jörg Boner lebt und arbeitet seit 2001 in Zürich als selbstständiger Designer arbeitet.

Nach seiner Ausbildung zum Schreiner und seinem Produkt- und Interior-Design-Studium in Basel wurden seine Arbeiten mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Jörg Boners Projekte sind u.a. bei folgenden Unternehmen in Produktion:

Veuve Clicquot (FR), Louis Poulsen (DK), Nestlé (CH), Wogg (CH), Fontana Arte (IT), ClassiCon (D), Nils Holger Moormann (D).

Als Designer, Autor und Dozent an der ÉCAL-Ecole Cantonale d´Art de Lausanne Jörg Boners Anliegen verkörpert Mobilität, Kreativität und Offenheit, die kombiniert, ihn unzweifelhaft zu einem der wichtigsten Schweizer Designer macht.

Jörg Boner Produktdesign entwickelt und gestaltet Produkte und Räume. Das Büro versteht die eigene Arbeit als Autorendesign vor dem Hintergrund der spezifischen Bedürfnisse der Kunden und ihrer Projekte sowie der technologischen Produktionsmöglichkeiten.


AUSZEICHNUNGEN u.a.
2009

Nominierung Design Preis Schweiz 2009 für Thermos Nescafé


2007

Nominierung Design Preis Schweiz 2007 für den Stuhl WOGG43


2006

International Design Award Baden-Württemberg 2006
Focus Energy in silver IF GOLD Design Award Deutschland


2005

Good Design Award, Chicago Athenaeum
Nominierung zum Design Preis Schweiz 2005


2005

Interior Innovation Award – best material, IMM Köln




PDF zum Download
Hier erhalten Sie die komplette Vita als PDF zum Download.
Wenn Sie eine E-Mail Adresse eingeben, wird das PDF direkt dorthin gesendet.
E-Mail (Leer lassen um das PDF direkt zu laden)

Portfolio als PDF zum Download
Hier erhalten Sie die komplette Vita und Texte sowie eine Auswahl an Bildern
in Ausschnitten (1 DinA4 Seite) als PDF zum Download.

Wenn Sie eine E-Mail Adresse eingeben, wird das PDF direkt dorthin gesendet.
E-Mail (Leer lassen um das PDF direkt zu laden)



Design vor dem Produkt

Vernissage:
Donnerstag, 12. November 2009 um 19:00 Uhr
Ausstellung:
Fr, 13. November 2009 bis Fr, 08. Januar 2010
Ausstellungsort:
Galerie Filser & Gräf, Hackenstr. 5, München


>> Flyer als PDF DOWNLOAD
>> Presse als PDF DOWNLOAD

zusätzliche Veranstaltung:
Tischgespräch 08.12.09
Trailer zur DVD:
www.youtube.com/user/filserundgraef
Moderation: Prof. Dr. Florian Hufnagl, Ltd. Sammlungsdirektor, Die Neue Sammlung, Design in der Pinakothek der Moderne München

Kurator: Tobias Glaser, München

Folgende renommierte Produkt-Designer zeigten freie Arbeiten, die Ihre Design-Linie artikulieren:
Stefan Bogner, Boris Simon, Frank Thiele: Factor Product, München
Jörg Boner: Jörg Boner Produktdesign, Zürich
Nitzan Cohen: Studio Nitzan Cohen, München
Prof. Uwe Fischer: Büro Uwe Fischer Industrial Design, Frankfurt a. M.
Josef Grillmeier, Kilian Stauss: Design Stauss & Grillmeier, München
Prof. Peter Naumann M.A. (RCA): Naumann Design, München
Bibs Hosak-Robb M.A. (RCA): Bibs Industrial Design Consultancy, Mü.
Sven Rudolph, Carsten Schelling, Ralf Webermann: ding3000, Hannover

Bilder zur Ausstellung